Es bestehen keine Einwände zur Niederschrift. Der Landrat stellt somit den öffentlichen Teil der Niederschrift der 2. Sitzung des FHLA vom 20.11.2014 fest.