Beschluss: einstimmig zugestimmt

Herr Trumpf als Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses erläutert die Vorlage. In drei Sitzungen wurde die Jahresrechnung diskutiert. Der Landrat und die Beigeordneten haben an zwei Sitzungen teilgenommen, um die einzelnen Themen zu diskutieren.

 

Die Stellungnahme des Landrates zu den Prüfbemerkungen liegt vor. Anhand der Prüfbemerkungen und der Stellungnahme ist deutlich zu erkennen, dass in vielen Bereichen Erfolge zu verzeichnen sind. Der Rechnungsprüfungsausschuss hat einstimmig den Vorschlag erarbeitet, dem Landrat die Entlastung ohne Einschränkung zu erteilen.

 

Auf die Frage, ob es Ergänzungsblätter zum Prüfbericht geben wird, da einige Dinge bereits ausgeräumt sind, bemerkt der Vorsitzende des RPA, Herr Trumpf, dass dies nicht üblich ist. Diese Bemerkungen finden sich im Bericht der kommenden Jahresrechnung wieder.