Herr Weise hat eine Anfrage aus dem Ortschaftsrat Groß Schwechten erhalten. Er möchte wissen, ob es beim Landkreis einen Ausgleichsfond für die Gemeinden gibt, aus denen Maßnahmen (Bsp.:Teichentschlammung) finanziert werden können, die die Gemeinden alleine nicht tragen können.

 

Herr Feder antwortet, dass diese Möglichkeit zwar besteht, allerdings stehen den Gemeinden für solche Maßnahmen auch Fördermittel des Landes oder Bundes zu. Dies sollte der erste Weg der Gemeinden sein.

 

Da es keine weiteren Anfragen gibt, wird der öffentliche Teil der Sitzung geschlossen.