Der Landrat bittet darum, einen Tagesordnungspunkt im nichtöffentlichen Teil aufzunehmen. Nähere Erläuterungen werden im nichtöffentlichen Teil vorgenommen. Die Vorlage wurde als Tischvorlage übergeben.

 

Da es keine weiteren Änderungsanträge gibt, wird die Tagesordnung mit o.g. Änderung zur Abstimmung gestellt.